Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über Stein Schutz Reinigung und Pflege; Graffitischutz+Entfernung; Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Mittwoch, 25. Mai 2011

(Quarz)-Sandfugen nachträglich verfestigen

Sandfugenfestiger für Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge• für leichte Belastungen (Fußgänger); auch zur Sanierung von Fugenrissen geeignet; schnell und preiswert; für enge Fugen; umweltverträglich.


F-FUG Fugen-Festiger kann für Quarz-Sandfugen von 1-5mm oder zur Sanierung bestehender Fugen eingesetzt. Es entstehen feste (kein Unkrautdurchwuchs) aber wasser durchlässige Fugen. Ein Auswaschen und Unkrautbewuchs wird verhinder. Den Fugen-Festiger einfach mit einem Drucksprühgerät aufbringen (bis zur Sättigung der Fuge). Er ist für Flächen mit reiner Fußgängerbelastung, wie z.B. Terrassen und Wege, geeignet.


Arbeitsgeräte: Drucksprühgerät, Gummischieber, Moosgummischieber, weicher Besen, Schwamm.
Grundlagen: Fugenbreite: > 1–5 mm; Fugentiefe: > 10 mm; Temperatur: > +10ºC; Flächen müssen sauber und trocken sein.
Verarbeitung: Flasche vor Gebrauch gut schütteln. Probefläche anlegen. Angrenzende Flächen schützen. Quarzsand 0,2–0,8mm oder Sand-Zement-Gemisch einkehren. Fugen bis zur Sättigung tränken. Überschüsse sofort mit Besen entfernen. Reste mit feuchtem Schwamm aufnehmen.
Nachbehandlung: 24 Stunden vor Feuchtigkeit schützen.Begehbar nach 24 Stunden.

Mehr zum Thema Pflasterfugenmörtel finden Sie auf unserer Infoseite:
http://www.bollinger2000.de/Pflasterfuge.htm