Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über Stein Schutz Reinigung und Pflege; Graffitischutz+Entfernung; Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Mittwoch, 16. März 2011

nie mehr Moos, Unkraut mit Polymer Fugensand


Polymer Fugensand – nie mehr Moos, Unkraut in Ihren Platten oder Pflasterfugen
Jetzt noch einfacher und kostengünstiger – für den Selbermacher;


Sie benötigen nur noch das Polymer Bindemittel - Den Quarzsand besorgen Sie sich vor Ort, ohne hohe Versandkosten und in Ihrer gewünschten Farbe;

dann einfach mischen und trocken einkehren, mit Wasser benetzen, fertig.

1 Kg des Bindemittels reicht für 25kg Quarzsand


Natürlich können Sie auch nach wie vor den fertig gemischten Polymer Fugensand erhalten – im praktischen 25kg Eimer.
Die einfachste Art eine dauerhafte Fuge zu bekommen

Trocken einkehren – bewässern – trocken lassen – fertig!

PFS ist ein neuartiger polymergebundener Pflasterfugenmörtel für die Verlegung von Betonsteinpflaster, Garten-, Gehweg- und Terrassenplatten, Pflasterklinker, Natursteinen, Polygonal-Platten, usw.

PFS ist ideal geeignet für Flächen mit geringer Verkehrsbelastung: z.B. Auffahrten, PKW-Parkplätze, Fußgängerzonen, Gartenwege und -plätze, Terrassen, Schulhöfe, Verkehrsinseln, usw.

PFS besteht aus hochwertigem, sehr feinen Quarzsand und einem Bindemittel.

PFS einfach über der Pflasterfläche ausschütten und trocken in die Fugen einkehren. Das Material ist so fein, dass auch schmale Fugen problemlos gefüllt werden können. Anschließend werden die Materialreste mit einem feinen Wassernebel abgesprüht. Erst der Kontakt mit Wasser aktiviert den Binder und die Aushärtung beginnt.

PFS härtet dauerhaft aus, ist aber flexibel und lässt keine Risse entstehen. Nach dem Absprühen der Fläche bleiben auf der Belagoberfläche keine Materialspuren zurück.