Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über Stein Schutz Reinigung und Pflege; Graffitischutz+Entfernung; Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Donnerstag, 22. August 2013

DREI – BODEN; reinigt, imprägniert und pflegt in einem Arbeitsgang

Zur periodischen Reinigung von Bodenbelägen aus Natur- und Kunststeinen wie Granit, Marmor, Kalkstein, Sandstein, Schiefer, Terrazzo, Agglomarmor, Cotto, Feinsteinzeug, Keramik etc.
Reinigt, imprägniert und pflegt in einem Arbeitsgang. Das Produkt ist frei von Wachsen und Silikonen und baut keine Schichten auf. Durch die imprägnierenden Schutzstoffe wird die kapillare Schmutzaufnahme herabgesetzt und in Kombination mit der reinigenden Funktion bleiben die Flächen hygienisch sauber.
Reinigung
Entfernt alle Arten von Haushaltsverschmutzungen. Fette, Öle, Butter, Milch, Kaffee, Sirup etc.
Imprägnierung
Schützt die Oberflächen vor dem Eindringen von wässrigen, öligen und fettigen Verschmutzungen. Unterstützt vorhandene Imprägnierungen und ergänzt diese funktionell. Kalkrückstände können sich mit dem Untergrund nicht mehr verbinden und lassen sich dadurch sehr leicht entfernen.
Pflege
Die Oberflächen werden nicht ausgelaugt, da DREI-BODEN pH-neutral ist. Die natürliche Farbe des Steines wird durch die laufende Anwendung erhalten. Feine Kratzer, die hell erscheinen, werden mit der Zeit wieder in der Farbe intensiviert und sind nicht mehr auffällig.
Eine vorherige Imprägnierung bietet natürlich einen wesentlich besseren Schutz.
DREI-Boden ist sehr gut geeignet um Imprägnierung aufzufrischen und langfristig zu erhalten.

Verarbeitungstemperatur: 10-25°C
Stark verschmutzte Beläge sind mit Grundreiniger vorzureinigen.
1:10 bis 1:20 mit kaltem Leitungswasser verdünnen und damit den Bodenbelag wischen. Bei hartnäckiger Verschmutzung DREI-BODEN kurz einwirken lassen, mit Bürste oder Nylonpad durcharbeiten und dann aufnehmen.
Angetrockneter Produktüberschuss kann einen Schleier bilden. Diesen mit DREI-BODEN wieder anlösen und mit einem Tuch sorgfältig wegwischen.
Ergiebigkeit
1 Liter des fertig gemischten Produktes reicht für ca. 5-10m²

Bestellshop:
http://www.sauberstein.de

Montag, 12. August 2013

Natur-Fugensand - jetzt noch besser gegen Moos, Unkraut ...



Polymer-Natur-Fugensand

Die (noch) einfachere Art eine dauerhafte Fuge zu bekommen
Trocken einkehren – bewässern – trocken lassen – fertig!
Verhindert die Ausbreitung von Unkraut
Dauerhaft flexibel und Wasserdurchlässig
Für alle Arten von Pflastersteinen
Schon ab 1 mm Fugenbreite anwendbar
Sehr einfach zu verarbeiten
Hinterlässt keine Verarbeitungsrückstände auf der Steinoberfläche
Deutlich günstiger als 2 K Kunstharz Produkte

Natur-FUGENSAND ist ein neuartiger polymergebundener Pflasterfugenmörtel für die Verlegung von Betonsteinpflaster, Garten-, Gehweg- und Terrassenplatten, Pflasterklinker, Natursteinen, Polygonal-Platten, usw. Natur-FUGENSAND ist ideal geeignet für Flächen mit geringer Belastung: z.B. Terrassen, Wege, Einfahrten, PKW-Parkplätze, Fußgängerzonen, Schulhöfe, Verkehrsinseln, usw.

Natur-FUGENSAND besteht aus hochwertigem, sehr feinen NATURSAND (dieser "eckige" Sand verfestigt sich wesentlich besser als runder Quarzsand) und einem Bindemittel. Das Material wird fertig gemischt im 25 kg Gebinde geliefert.

Natur-FUGENSAND einfach über der Pflasterfläche ausschütten und trocken in die Fugen einkehren. Das Material ist so fein, dass auch schmale Fugen problemlos gefüllt werden können. Anschließend werden die Materialreste mit einem feinen Wassernebel abgesprüht. Erst der Kontakt mit Wasser aktiviert den Binder und die Aushärtung beginnt.

Natur-FUGENSAND härtet dauerhaft aus, ist aber flexibel und lässt keine Risse entstehen. Nach dem Absprühen der Fläche bleiben auf der Belagoberfläche keine oder kaum Materialspuren zurück. Bei eventuell entstandenen Schäden oder Reparaturen kann die Fuge mit Natur-FUGENSAND einfach ergänzt werden.

Natur-FUGENSAND ist in der Farbe Granit-grau und Basalt-anthrazit lieferbar; Verpackung: 25 kg - Gebinde

Bestellshop: http://www.sauberstein.de

ÖKO - NATUR Fugensand - OHNE chemische Zusatzstoffe




NATUR (Faser) – Fugensand
100% Natur, Umweltfreundlich, selbstreparierend,
OHNE chemische Zusatzstoffe, Wasserdurchlässig!

Dauerhaft elastisch
Der mineralische Fugensand ist völlig frei von chemischen Bindemitteln; er besteht zu 100% aus natürlichen Bindestoffen, die das Sandgemisch „vermörteln“ und dennoch nicht vollständig aushärten. Das macht die Fugen dauerhaft hochelastisch und wasserdurchlässig.

Jeder Belastung gewachsen
Eine wichtige Rolle in der Rezeptur spielt das speziell beigefügte kantige Stützkorn und seine Größe. In Verbindung mit dem Minereal-Sandgemisch und den ökologischen Bindemitteln leitet es die Schiebe- und Bremskräfte an die Beläge weiter. So bleibt die Fuge stabil und verhindert das Verschieben der Steine.

Selbsterneuernd
Durch die hohe Elastizität des Fugensandes kann sich ein möglicher Riss in der Fuge immer wieder von selbst reparieren – auch nach langer Trockenzeit. Beim nächsten Regen ist alles wieder wie neu.

Einfache Verarbeitung
Der Fugensand ist manuell oder maschinell einschlämmbar. Der aufwendige und zeitraubende Reinigungsaufwand wie z.B. bei einer Zementverfugung (Zementschleier) oder Kunstharzverfugung entfällt.

Warum Mineral-Fugensand?
Rein ökologische Rezeptur – geringe Einbaukosten – einfaches Handling 
Frostsicher – Pflanzenwuchs wird gehemmt – langlebig – umweltfreundlich –
100% recyclebar – gute Ökobilanz

Verpackungseinheit:  25 kg Gebinde
Farben:  GRANIT-grau, BASALT-anthrazit,

Pflasterfugenmörtel für Fußgänger- und/oder PKW-Belastung


NEU – ab 2013 noch preisgünstiger:



Den Bewährten Pflasterfugenmörtel zum Anmischen (Füllstoff + Harz/Härter) haben wir nun in 2 Versionen

EP-18 oder EP-12 Drän Fuge
2 Komponenten Epoxidharz Pflasterfugenmörtel zur Verfugung von Alt- und Neupflaster aus fast allen Natur- und Betonsteinen
EP-18 für Verkehrsbelastung, Einfahrten, Stellplätze,
EP-12 für Fußgängerbelastung, Wege, Terrassen

stark wasserdurchlässig
- auch bei Nieselregen zu verarbeiten
wasseremulgierbar, selbstverdichtend, bis zu 2L Wasser zugeben,
Verarbeitung; ab ca. 5° Untergrundtemperatur

Sie haben immer den gleichen Sand und vermischen diesen mit EP-18 oder mit
EP-12, je nach Bedarf und Belastung der Flächen

Preisinfo:
EP 18 ab EURO 74,00/ Gebinde (26,8kg)
EP-12 ab EURO 55,00/Gebinde (26,2kg)
(incl. MWSt.) -
plus Versandkosten


Bestellshop:   www.sauberstein.de