Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über Stein Schutz Reinigung und Pflege; Graffitischutz+Entfernung; Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Donnerstag, 31. Januar 2019

Schimmelentferner und Schimmelstop - Sofort wirksam – mühelose Anwendung – lange Schutzwirkung

 

Schimmelentferner – Set
(500ml Schimmelentferner; 500ml Schimmelstop; 1 Pinsel)
Sofort wirksam – mühelose Anwendung – lange Schutzwirkung


Schimmelentferner und Schimmelstop
Vernichtet jeden Schimmel in Haus, Sauna, Schwimmbad, Dusche…
Beseitigt Pilzansätze, Stockflecken und Bakterien
Wirkt bleichend und desinfizierend


Anwendungsbereiche:
Duschkabinen und Vorhänge; Bad und WC;
Mauerwerk, Holz, Kunststoffe; an Wand und Decke;
Schimmelige und verfärbte Fliesenfugen;
Schimmel an Silikon; und vieles mehr

Wichtige Information zur Anwendung des Schimmelentferner Sets:
Schimmelentferner:
Zur Anwendung stets einen Pinsel verenden – nur so entsteht das beste Ergebnis.
Füllen Sie eine kleine Menge Schimmelentferner in ein seperates Gefäß und tauchen Sie den Pinsel stets in dieses Gefäß (NICHT den verschmutzten Pinsel in die Flasche) Auf empfindlichen farbigen Oberflächen (Tapeten, Textilien, Teppiche usw.) sollten Sie vor der Anwendung eine Materialprobe machen. Im Zweifelsfall genügt auch die Anwendung mit Schimmelstop um die Hygiene wieder herzustellen.
Der Schimmelentferner wirkt in manchen Materialien tagelang, sodass ein Ergebnis unter Umständen ein wenig auf sich warten läßt.
Schimmelstop:
Schimmelstop wird verdünnt angewendet. Geben Sie den Schimmelstop nach Dosieranleitung in eine Handsprühflasche und füllen den Rest mit Wasser auf. Alle mit Schimmelentferner gereinigten Flächen sollten in regelmäßigen Abständen mit Schimmelstop besprüht werden. In Duschkabinen die neuralgischen Stellen 1-2 mal im Monat ein wenig einsprühen. Alle Flächen die nicht ständig mit Wasser abgespült werden, brauchen nur etwa 1 Behandlung im Jahr. So beugen Sie einer Neubildung des Schimmels wirksam vor.
Schimmelstop beseitigt selbsttätig Schimmel, Stockflecken und Gerüche von allen wasserverträglichen Materialien. Sie können Schimmelstop im Lebensmittelbereich (Kühlschrank) und auch in technischen Geräten wie der Waschmaschine einsetzen.
Wirkung hält ca. 12 Monate an, ein Ergebnis ist aber nicht sofort sichtbar.
Für die schnelle Reinigung empfehlen wir daher unseren Schimmelentferner zu benutzen


Schimmelentferner – Set
(500ml Schimmelentferner; 500ml Schimmelstop; 1 Pinsel)
Sofort wirksam – mühelose Anwendung – lange Schutzwirkung

Mittwoch, 30. Januar 2019

LIXUM PRO-Bienenkästen-Beutenschutz Lasur, Langzeit - 10 Jahre - Schutz mit nur 1 Anstrich

  





Von Imkern wird LIXUM PRO - Beutenschutz Lasur aus biologischer,
ökologischer Sicht empfohlen!
NEU: Wir bieten LIXUM PRO - Beutenschutz Lasur mengenmäßig
abgestimmt zum Streichen von 1 Beute, 2 Beuten, 3 Beuten und 5 Beuten und 10 Beuten (DNB) an.
LIXUM PRO Produkte setzen neue Maßstäbe auf dem Gebiet des natürlichen, ökologischen und schadstofffreien Wetter - Holzschutzes.
Dies ist die NEUE Generation, nachhaltig und zukunftsweisend.
Nach intensiver Forschung haben wir LIXUM PRO - Beutenschutz Lasur entwickelt, die speziell für alle Holzbauteile in der Imkerei im Innen- und Außenbereich anzuwenden ist. Das Holz wird optimal geschützt.
Weder die Biene, noch ihr Verhalten, werden dadurch beeinflusst.
LIXUM PRO - Beutenschutz Lasur ist ein geprüfter, auf rein pflanzlichen, hochwertigen Wirkstoffen basierender VOC und lösungsmittelfreier, geruchloser, lasierender Holzschutzanstrich gegen Wettereinflüsse mit der Sofort- und Langzeitwirkung. Das Holz wird gepflegt und die natürliche Holzstruktur bleibt erhalten.
Die Biene ist zwar eines der kleinsten aber auch wichtigsten Nutztiere des Menschen.
Ca.80% der Pflanzen sind auf Fremdbestäubung angewiesen, davon werden wiederum ca.80% durch Honigbienen bestäubt.
Eine Vielzahl von Arbeitsmitteln in der Imkerei bestehen aus Holz, wie Bienenhäuser, Beuten, Ablagekästen, Freiständer, Schutzdächer u.a.
Diese benötigen einen Schutzanstrich gegen die Witterungs-und Umwelteinflüsse, da es sonst, ungeschützt, zu einem Befall des Holzes mit Blaufäule, Pilzen und Flechten bzw. bis zur langfristigen Verrottung des Holzes führen kann.
Nachteile herkömmlicher Anstriche
Oftmals werden die Beuten mit Ölbasierenden Anstrichen oder Leinöl behandelt. Ihre Resistenz gegen die Wettereinflüsse, wie Feuchtigkeit, Regen und Pilzbefall ist sehr gering,  Öle waschen sich aus. Ein langanhaltender Schutz und Pflege des Holzes ist nicht gegeben, was einen jährlichen Renovierungsanstrich zur Folge hat.
Beutenschutz-Lacke oder lösemittelhaltige Lasuren sind ebenso nicht zu empfehlen. Diese liegen nur auf dem Holz, dringen nicht in das Holz ein. Bei Temperaturschwankungen kommt es zum Quellen, Schwinden oder Reisen des Holzes, die lackierte Oberfläche platzt auf. Feuchtigkeit dringt ein und zerstört langfristig das Holz.
Die Lösemittel, chemischen Zusammensetzungen in den Lacken und Lasuren können Einfluss auf das Verhalten der Bienen zur Folge haben.

Preise und Bestellshop hier klicken

Mittwoch, 9. Januar 2019

Der Winter ist eingetroffen - unser Auftau-Streumaterial macht SICHERER

Schnee + Eisfrei Enteisungsgranulat
OHNE Salz = OHNE Schäden
Enteisungsgranulate werden auf Flughäfen eingesetzt

als Magnesiumchlorid (47%)  jetzt auch für den Privatanwender



Magnesiumchlorid weist einen wesentlich niedrigeren Gefrierpunkt als übliches Straßensalz auf. Dies bedeutet eine effiziente Arbeit bei der Enteisung und Räumung von Schnee. Darüber hinaus verursacht Magnesiumchlorid keine Korrosion von Metallen und keine Beschädigungen der Oberfläche, wie es bei der Verwendung von Natriumchlorid geschieht.

Unser Magnesiumchlorid ist ein natürliches Produkt und hat keinerlei schädliche Wirkungen für Mensch, Tier und Material. Magnesiumchlorid wird aus einer in der Natur vorkommenden Lauge gewonnen. Die Flocken werden mittels eines Verdampfungsverfahrens hergestellt. Die Lauge aus der Quelle wird auf ca. 160°C erhitzt; dabei verdampft das Wasser, bis eine Konzentration von 47% Magnesiumchlorid erreicht wird.

Magnesiumchlorid ist teurer als Straßensalz, aber unter Berücksichtigung aller Kosten ist es eine billigere Lösung.



EntEis 5x länger und 10x schneller als AuftausalzDie Wintermonate können mit Eis und Schnee auf öffentlichen Wegen und Gewerbeflächen viele Probleme verursachen EntEis ist ein sehr effektives Auftaumittel, das ohne negative Folgen für die Umwelt eingesetzt werden kann. Durch seine Langzeitwirkung kann EntEis präventiv verwandt werden. Die derzeit noch häufig eingesetzten Auftausalze haben viele negative Nebenwirkungen und wirken nur sehr langsam.

Vorteile:
• 1 Kilo EntEis kann bis zu 50qm Fläche enteisen

• Der Einsatz von EntEis hat keine schädlichen Umwelteffekte

• Sofort wirksam - nach dem Ausbringen setzt der thermische Prozess sofort ein

Keine Oberflächenschäden - KEIN Salz; greift weder Natur-, Betonstein oder Asphalt an
EntEis ist ungefährlich für Pfoten von Hund und Katze

• Verhindert Eisbildung bis zu 3 Tage • Wirksam bei Temperaturen bis - 30°C

• Kann auch präventiv eingesetzt werden • Auch zur Raumentfeuchtung/Trocknung geeignet

• volle Wasserlöslichkeit; vermeidet Verstopfung in Kanalisation und Kläranlagen

Verwendung: • Betriebsflächen • Schiffe (Decks) • Dächer • Laufstege, Treppen und Brücken • Wege

• Eisbahnen • Kühlhallen (Böden Wände) • Flughäfen • Rohre und Pumpen • Einkaufsstrassen

Ob Hausmeister oder Facilitymanagement: während der Wintermonate haben die Verantwortlichen viel Arbeit und Mühe mit der Glatteisbekämpfung auf Betriebsgeländen. Überstunden vor und nach den Betriebszeiten sind während der kalte Monate dann auch nicht ungewöhnlich, damit der Betrieb reibungslos läuft. Im Gegensatz zu Auftausalz, wirk EntEis präventiv, wodurch viel seltener gestreut werden muss. Die Einsatzgebiete von EntEis sind nahezu unbegrenzt.
EntEis
ca. 1 kg pro 20 - 50 m2 auf die aufzutauenden Flächen streuen.
Zur Prävention ca.
1 kg auf 30-50 m2
EntEis ausbringen; schützt ca. 24 – 72 Stunden
 Bestellshop:    Rubrik Schnee und Eisfrei