Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über Stein Schutz Reinigung und Pflege; Graffitischutz+Entfernung; Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Freitag, 25. November 2016

VOC-freie, stark hydrophobe Imprägnierung mit ausgeprägter Farbtonvertiefung (Naßeffekt) für alle Arten von Naturstein

FT PLUS ist eine farbtonvertiefende,
VOC-freie Imprägnierung
zur Hydrophobierung von Natur- und Kunststein.

Die Wirkstoffe sind Silane und Siloxane.

FT PLUS reagiert unter Einwirkung von Luftfeuchtigkeit und bildet eine sehr starke Hydrophobie an den Kapillarwandungen des Steines ohne dies zu verschließen. Dadurch wird die Dampfdiffusionsoffenheit des Steines nicht oder nur geringfügig beeinträchtigt.
Die Oberflächenstruktur des Steines bleibt unverändert.

FT PLUS verhindert hervorragend das oberflächliche Eindringen von Feuchtigkeit und Verschmutzungen.
Aufsteigende Salze aus dem Verlegebett werden zurückgehalten.
Der Schutz sowie der farbtonvertiefende Effekt ist extrem dauerhaft.



Kann auch auf restfeuchten Belägen angewendet werden. Restfeuchte < 5%.


Foto zeigt eine Schieferwand - teilweise behandelt und teilweise unbehandelt.


Natürlich sind auch Imprägnierungen OHNE Farbtonvertiefung für alle möglichen Anwendungen lieferbar.


Preise und Bestellshop:   www.sauberstein.de     -  Rubrik: Steinschutz-INNEN

Montag, 21. März 2016

Neue zusätzliche Farbe für unseren Polymer-Fugensand


Polymer Fugen Sand - jetzt zusätzlich in einer neuen Farbe - GELBBEIGE lieferbar!
Trocken einkehren – bewässern – trocken lassen – fertig!
  • Verhindert die Ausbreitung von Unkraut
  • Dauerhaft flexibel  und Wasserdurchlässig
  • Für alle Arten von Pflastersteinen
  • Schon ab 1 mm Fugenbreite anwendbar
  • Sehr einfach zu verarbeiten
  • Deutlich günstiger als 2 K Kunstharz Produkte
Pflaster-FUGENSAND ist ein neuartiger polymergebundener Pflasterfugenmörtel für die Verlegung von Betonsteinpflaster, Garten-, Gehweg- und Terrassenplatten, Pflasterklinker, Natursteinen, Polygonal-Platten, usw.
Pflaster-FUGENSAND
ist ideal geeignet für Flächen mit geringer Belastung: z.B. Terrassen, Wege, Einfahrten, PKW-Parkplätze, Fußgängerzonen, Schulhöfe, Verkehrsinseln, usw.
Pflaster-FUGENSAND
besteht aus hochwertigem, sehr feinen
 SAND und einem Bindemittel. Das Material wird fertig gemischt im 25 kg Gebinde geliefert.

Pflaster-FUGENSAND
einfach über der Pflasterfläche ausschütten und trocken in die Fugen einkehren. Das Material ist so fein, dass auch schmale Fugen problemlos gefüllt werden können. Anschließend werden die Materialreste mit einem feinen Wassernebel abgesprüht. Erst der Kontakt mit Wasser aktiviert den Binder und die Aushärtung beginnt.
Pflaster-FUGENSAND
härtet dauerhaft aus, ist aber flexibel und lässt keine Risse entstehen. Nach dem Absprühen der Fläche bleiben auf der Belagoberfläche keine oder kaum Materialspuren zurück.
Bei eventuell entstandenen Schäden oder Reparaturen kann die Fuge mit
Pflaster-FUGENSAND einfach ergänzt werden.
FUGENSAND
ist in den Farben Natur-grau, Sand-gelbbeige und Basalt-anthrazit  lieferbar; Verpackung:  25 kg - Gebinde  

Montag, 14. März 2016

Horizontalsperren für feuchtes Mauerwerk - NEU

Aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken führt auf Dauer zu erheblichen Schäden. Anzeichen sind Salzausblühungen, abplatzender Putz, modernde Tapeten und die Bildung gesundheitsschädlicher Schimmelpilze.
Anhand eines patentierten Verfahrens wird, z. B. mittels einer Injektion, ein unverrottbares und dauerhaft elastisches Kunstharz in das Mauerwerk eingebracht, so dass eine nachträgliche Horizontalabdichtung gegeben ist und keine Feuchtigkeit mehr kapillar aufsteigen kann.




Sehr dünnflüssiges Kunstharz zur Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit (Horizontalsperre), insbesondere auch bei hohem Feuchtegehalt und hohen Salzgehalten im Mauerwerk einsetzbar.
Aufgrund seiner sehr niedrigen Dichte und seiner im Vergleich zu Wasser deutlich niedrigeren Oberflächenspannung verdrängt Crisin 76 Konzentrat Wasser aus den Kapillaren.
Crisin 76 Konzentrat bleibt nach seiner Aushärtung elastisch und ist unverrottbar. Dichte 0,91 g / cm³, Viskosität 10-15 mPa · s.
Crisin 76 Konzentrat ist gegen alle üblichen im Mauerwerksbereich vorkommenden aggressiven Medien, wie Säuren, Laugen und Salze, sowohl während der Verarbeitung als auch nach der Aushärtung, beständig.



Bei Mauerstärken bis 24cm kann auch eine Verarbeitung im Kartuschenverfahren erfolgen.  Diese sind mit handelsüblichen Kartuschenpressen (310ml) zu verarbeiten.

Preise, Zubehör und weitere Infos in unserem Shop:


Montag, 8. Februar 2016

NEU - Asphalt selbst reparieren; Kaltasphalt, Reparaturasphalt

gerade jetzt nach dem Winter hat Ihr Asphalt oft Schäden....

Reparaturasphalt 0 - 5 mm - 25 kg

für die schnelle und fachgerechte Beseitigung von Schlaglöchern und ähnlichen Deckenschäden,
für die schnelle und fachgerechte Beseitigung von Frostaufbrüchen, zum Anrampen von Auffahrten
und Übergängen, zum Reparieren von Straßen, Plätzen, Rad- und Gehwegen

Eigenschaften
Reparaturasphalt wird in gebrauchsfertiger Zusammensetzung geliefert. Durch Abdunsten des eingesetzten Verschnittmittels erreicht das Mischgut seine Endhärte. Reparaturasphalt wird kalt eingebaut und ist bei nahezu allen Witterungsbedingungen anwendbar, auch bei Feuchtigkeit und niedrigen Temperaturen.

Reparaturasphalt enthält hochwertige Haftmittelzusätze. Er haftet daher gut auf feuchten Unterlagen. Reparaturflächen sind sofort nach Herstellung befahrbar.
Reparaturasphalt ist frei von Teerbestandteilen. Es ist damit umweltverträglich und kann später als Ausbauasphalt ohne Einschränkungen wiederverwendet werden.

Verarbeitung
Reparaturasphalt lässt sich leicht und problemlos im Handeinbau verarbeiten. Die Unterlage muss tragfähig und sauber sein, lose Bestandteile entfernen, der Untergrund darf feucht sein. Reparaturasphalt etwas überhöht einbauen und mit Sand oder Splitt abstreuen. Einbaudicke ca. 2,5 - 5 cm in einer Lage (Lagenweise verdichten).
Ausbesserungen unter 1 cm Dicke sowie Betonunterlagen zur Haftverbesserung mit 0,20 bis 0,30 l/m² Asphalt Primer S vorstreichen.

Nachbehandlung
Die ausgebesserten Flächen sind sofort befahrbar (Geschwindigkeitsbegrenzung 30 km/h) bzw. begehbar.

Materialverbrauch:
Bei 5,0 cm Einbautiefe ca. 125 kg/m².

Lagerbedingungen:
Lagerfähigkeit: Trocken, kühl und original verschlossen mind.12 Monate lagerfähig.

Lagertemperatur: Nicht frostempfindlich.

Bestellshop:  www.sauberstein.de

Samstag, 9. Januar 2016

FeuerEcken NEU - lange Brenndauer

FeuerEcken 2,5 kg im Beutel
Neu und patentiert - zu 100 % in Deutschland hergestellt

- für Kamin, Ofen und Holzkohlegrill
- lange Brenndauer (ca. 8 -10 Min.)
- natürliche Rohstoffe
- reines Wachs mit Holzspänen
- hoher Wachsanteil (ca. 50 %)
- geruchlos - gesundheitlich unbedenklich
- intensives Aufflammen
- gleichmäßiges Abbrennen
- sicheres Entzünden
- zeitlich unbegrenzte Lagerung der Ware
- Einzelgewicht des Anzünders ca. 10 g

Inhalt ca. 250 Stück

Bestellshop:    www.sauberstein.de