Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (bei Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über STEIN Schutz,Pflege, Reinigung, Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Betonlasuren Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Freitag, 23. Februar 2024

FRÜHJAHRSPUTZ - Grünbelag - Entferner - KEINE rutschigen Beläge, Wege, Terrassen, Eingänge

Bild: vorher-nachher
GRÜNBELAG - ENTFERNER ...
speziell jetzt im Herbst - Rutschige Eingangsbereiche, Wege, Terrassen u.v.m.
werden von selbst sauber. Kein Chlor und keine Säuren - umweltschonend.

Kein Hochdruckreiniger Kein Nachspülen Kein Abschrubben BIOLOGISCH abbaubar  kraftvoll ...selbsttätig, reinigt mühelos:


Waschbetonplatten - Holz - Dachpfannen - Hauswände - Denkmäler - Grabsteine - Schwimmbäder, Markisen, Zelte - Blumentöpfe - Naturstein - Kunststoffe - entfernt Algen im Sanitärbereich
Hochaktives Reinigungskonzentrat leichter Desinfektionswirkstoff, der einmal aufgetragen 15-18 Monate lang die Oberfläche leicht desinfiziert und dadurch Mikroorganismen abtötet.

Nach wenigen Tagen zersetzen sich die abgestorbenen Mikroorganismen und die Oberfläche (egal welches Material) wird nach und nach sauberer. Die Oberfläche reinigt sich dadurch von selbst, ein abschrubben oder abspülen mit Hochdruckgeräten ist nicht mehr notwendig.
Die effektiven Wirkstoffe, die bei einer bestimmungsgemäßen Anwendung auf der Oberfläche bleiben (Langzeitschutz) sind dabei absolut unbedenklich gegenüber dem Material und das von Anfang an.

Zudem ist es sehr gut pflanzenverträglich, was die Einsatzmöglichkeiten fast unbegrenzt werden lässt.

Selbsttätige Wirkung daher IDEAL auch zur Reinigung von Dächern !!

Bestellshop:    ONLINE-Shop: Rubrik Steinreinigung


 

 

Supersaubere Flächen benötigen (je nach Belagsart) Zeit – aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Grünalgen (klassischer Grünbelage – ca. 8-14 Tage
Schwarzalgen, Rotalgen – ca. 8-15 Monate
Flechten (runde schuppige Pilzkörper) – 15-24 Monate

Allgemeine Info:
Das sollten Sie wissen: Die meisten Reinigungsmittel welche Sie kaufen, enthalten in der Regel ca. 80-95 % Wasser und nur der Rest sind Reinigungsmittel. Da Sie ja Wasser selbst zu Hause haben, bekommen Sie hier ein Konzentrat. Das heißt, mit einem Liter können Sie ein mehrfaches an Reinigungsmittel selbst mischen und sind dadurch auch flexibel in der Dosierung. Ein Liter kostet dadurch sehr oft viel weniger als herkömmliche und fertig gemischte 
Reinigungsprodukte.

Preise und Bestellshop:


Donnerstag, 22. Februar 2024

Öl - Fleck - Entferner; als Spray für den Außenbereich




ÖL-Entferner-Spray - total einfach in der Anwendung!


Umweltgerechtes, saugendes Bindemittel
Entfernt öl- und treibstoffbasierte Verschmutzungen von Stein- und Pflasterbelägen:
· beseitigt Flecken von Schmier-, Motor-, Getriebe- und Heizöl sowie Dieselkraftstoff
· ist für saugende und nicht saugende Untergründe geeignet, von z.B. Natur-, Bims- und Betonstein, Ton, Estrich und Keramik
Ölfleck-Entferner ist ein umweltgerechtes, saugendes Bindemittel zur Entfernung von öl- und treibstoffbasierten Verschmutzungen von Stein- und Pflasterbelägen, z.B. Parkplätzen, Einfahrten, Garagen- und Werkstattböden. Er ist für saugende sowie nicht saugende Untergründe geeignet, wie z.B. Natur-, Bims- und Betonstein, Ton, Estrich und Keramik.

Anwendungshinweis - 500ml Dose:
Dose gut schütteln
Ölfleck-Entferner auf die Verschmutzung sprühen.
Einwirken lassen bis ein helles Pulver entsteht.
Pulver abfegen oder absaugen.
Hinweis: Entsteht um den Fleck ein aufgehellter Bereich,
wurde auch sonstiger Dreck aus dem Untergrund entfernt.


Reinigung und Pflege von Natursteinböden


Natursteine haben unterschiedliche Eigenschaften welche für die Behandlung und die Pflege sehr wichtig sind.

Für die normale Unterhaltsreinigung sollten ausschließlich Reiniger verwendet werden, die frei von Wachsen und Polymeren sind und daher keine Schichten bilden.
Wachshaltige Produkte bauen einen Belag auf dem Stein auf, der zu Verdunklungen und einer wesentlich schneller Neuverschmutzung führt.
Auch zu beachten ist, dass nicht geeignete Reiniger oft zu großen Schäden führen, die vielmals erst nach längerer Anwendung zu sehen sind. Die Verwendung von so genannten „Hausmitteln“ bewirkt in vielen Fällen irreparable Schäden (Verätzungen, Flecken, Farbveränderung) und sollte unterbleiben.

Viele Natursteine enthalten Metalle und bei unsachgemäßer Behandlung können hier Rost oder andere Verfleckungen auftreten.

Zur Vorbeugung können Natursteine schmutz-, wasser- und/oder ölabweisend imprägniert (NICHT versiegelt !!! – eine Imprägnierung muss atmungsaktiv sein und darf den Stein nicht versiegeln) werden. Sind die Imprägnierungen auf den Stein abgestimmt und fachgerecht aufgetragen, bewirken diese, dass Verschmutzungen weitgehend an der Oberfläche zurückgehalten und meist ohne weitere Reinigungsmittel abgereinigt werden können. Der Stein bleibt hierbei in seiner natürlichen Farbe und Oberflächenbeschaffenheit unverändert.
WICHTIG: Imprägnierungen sollten lösungsmittelfrei sein.

Sonntag, 18. Februar 2024

SANITÄR-Reiniger mit Kalkschutz - lange und gut



SANITÄR-Reiniger mit Kalkschutz


Löst Kalkablagerungen und Seifenrückstände in Badezimmern, Duschen
und anderen Nassbereichen, Urinstein in Toiletten.
Geeignet für säurebeständige Oberflächen wie Granit, Gneis, Keramik,
Feinsteinzeug, Kunststoff, Glas, Edelstahl und Armaturen.
- säurehaltig
- angenehmer Geruch
- MIT KALKSCHUTZ
- bis zu 5 mal länger keine Kalkflecken



Samstag, 17. Februar 2024

Speziallöser für Farben, Lacke, Teer, Holzlasuren, Klebstoffreste und vieles mehr



R-SUPRA Lösefix

Speziallöser für Versiegelungen – VOC-frei - für alle Arten von Natur- und Kunststein.

Eigenschaft:
 Geruchsmilder Spezialreiniger  - VOC-frei nach EU-Richtlinie 1999/13/EC
- Löst Steinsiegel, starke Pflegemittelschichten, diverse Farben u. Lacke (Graffiti), Filzstifte, Teer, Holzlasuren, Bitumen, Versiegelungsschichten, Wachs, Silikonauswanderungen, Klebstoffreste u.ä.

Im Vergleich zu üblichen „Lösefix“ – Produkten besonders angenehm zu verarbeiten, da geruchsmild bei gleichzeitig verbesserter Lösekraft.

Anwendungsbereich
Für polierten, feingeschliffenen und rauen Marmor, Solnhofner Platten, Travertin, Schiefer, Anröchter Dolomit, Granit, Gneis, Sandstein, Betonwerkstein, Keramik, Fliesen, Feinsteinzeug, Cotto sowie alle anderen Natursteine und zementär gebundene Kunststeine. 
Verarbeitung
Verarbeitungstemperatur: 5-25°C  Arbeitsräume gut belüften,
Produkt unverdünnt satt auf die Fläche auftragen, je nach Verschmutzung mindestens 15 bis 20 Minuten einwirken lassen,
Mit Wurzelbürste/Naturpad (Nylonpads können angelöst werden) durcharbeiten und mit Grundreiniger (diesen 1:10 bis 1:20 mit kaltem Leitungswasser verdünnen) rückstandsfrei abwaschen.
Bei Bedarf Vorgang auf der getrockneten Oberfläche wiederholen bis der Belag sauber ist. 
Ergiebigkeit 1 Liter des Produkts reicht für ca. 5-15 m²:
Lagerung
Nur in Originalgebinden, -10°C bis 30°C, mindestens 12 Monate ab Auslieferung
Technische Werte: - Dichte: 1,09 g/cm³ bei 20°C - Farbe klar - Geruch süßlich - pH-Wert
Bitte beachten: Empfindliche Flächen wie Gummi, PVC sowie lackierte Flächen können angegriffen werden. Bei Unsicherheit Musterfläche anlegen. 

PREIS u. BESTELLSHOP




Mittwoch, 14. Februar 2024

Grünbelag, Algen und andere Verschmutzungen entfernen - Richtiger Einsatz von Außenreinigern

 Grünbelag, Algen und andere Verschmutzungen entfernen:
 Richtiger Einsatz von Außenreinigern und Grünbelagentferner auf Terrassen, Balkonen, Wegen und sonstigen Bereichen.


 Mit den ersten Sonnenstrahlen liebäugelt man mit dem Grill und eine Vorbräunung im Liegestuhl wird baldmöglichst umgesetzt.

 Dies setzt sich fort bis in den Herbst.
Während dieser Zeit ist das eigene Reich auf der Terrasse oder am Balkon ein intensiv genutzter Bereich: Geburtstagsfeiern und andere Partys, Grillen oder einfach nur gemütlich ein Gläschen Wein genießen. Jeder findet für sich die perfekte Verwendung.

So bringen Sie Ihren Naturstein und die Fliesen im Außenbereich perfekt über das Jahr. 
Grobe Verschmutzungen (Erde, Sand, Blätter usw.) werden im Idealfall bald möglichst entfernt. Zum einen können durch diesen liegen gebliebenen Schmutz Kratzer auf der Oberfläche entstehen, zum anderen Verfärbungen in Verbindung mit Regen- und Gießwasser.
Ein griffbereiter, weicher Besen sorgt mit wenig Aufwand für Abhilfe und vermeidet eine spätere aufwendige Reinigung.
Flecken entstehen, wenn Schmutze länger auf der Oberfläche verbleiben und in den Naturstein einziehen. Dies wird durch ein sofortiges beseitigen (im noch flüssigen Zustand) vermieden.
Einfache Verschmutzungen wie z.B. Staub können meist mit klarem Wasser entfernt werden, ein Abspritzen und Nachwischen reicht hierzu oft schon aus. Durch die Anwendung eines Pflegemittels (z.B. Steinseife - Grundreiniger -Wischpflege) erfolgt die Entfernung von leicht haftenden Verschmutzungen.
 Was Sie hierzu noch wissen sollten: 
Die Reinigung mit Hilfe eines Hochdruckreinigers ist häufig eine „bequem“ genutzte Lösung, um für schnelle Sauberkeit auf der Naturstein- oder Fliesenoberfläche zu sorgen. Erfahrungsgemäß kann dies aber die Natursteinporen und Fugen auswaschen und im ungünstigsten Fall beschädigen. Von möglichen Beschädigungen abgesehen begünstigt dies eine erneute schnelle Verschmutzung, so dass sich der Zeitraum bis zur nächsten Reinigung fortlaufend verkürzt.
Eine Reinigung mit Hilfe eines geeigneten Grünbelagentferners (auch zur Vorbeugung gegen Neuverschmutzung) ist für die Naturstein- und Fliesenoberflächen unbedenklich.

Schauen Sie mal bei uns vorbei und informieren Sie sich:

BOLLINGER-Infoseite

oder kommen Sie in unseren OnlineShop:

BOLLINGER-OnlineShop

Fugen Imprägnierung FuSave - lösungsmittelfreie Fugenversiegelung



 
FuSave ist eine gebrauchsfertige und lösungsmittelfreie Fugenversiegelung für zementgebundene Fugenmassen. 

FuSave schützt vor eindringenden Verschmutzungen durch Wasser, Fett, Öl, Wachs etc.
 Eine Anschmutzung wird dadurch vermindert und eine Reinigung, meist ohne weitere Reinigungsmittel, deutlich erleichtert.
Auch wird eine Schimmelbildung reduziert und die Entfernung des Schimmels stark vereinfacht. Kann sowohl im Wand- und im Bodenbereich eingesetzt werden (nicht anwendbar auf Silikonfugen) 

Anwendung
 Produkt vor Gebrauch gut schütteln. Die zu behandelnden Fugen müssen trocken, sauber, fleckfrei und saugfähig sein. Bei besonders saugfähigem Untergrund Vorgang evtl. nach ca. 5 Min. wiederholen.
Die Trocknungszeit beträgt ca. 2 Stunden. Die volle Wirksamkeit der Imprägnierung ist nach ca. 24 bis 48 Stunden gegeben.
 Bei neu verfugten Flächen muss eine ausreichende Trocknungszeit vor dem Auftrag eingeplant werden (immer Musterfläche an unauffälliger Stelle anlegen).

Flasche schütteln, einen Pinsel verwenden und einfach die Fugen einpinseln.
Überschüsse auf angrenzenden Flächen sofort mit trockenem Tuch oder Küchenkrepp rückstandsfrei entfernen

Tipp
Vor der Imprägnierung, die Fugen mit Grundreiniger und eventuell mit einer Fugenbürste intensiv reinigen, um alte Rückstände wie z. B. Öl, Fett, Wachs, Shampoo oder Seife zu entfernen. 

Trocknungszeit
Je nach Raumtemperatur und Luftzirkulation ca. 24 h. Während dieser Zeit ist die Fläche vor starker Feuchtigkeit zu schützen. 

Ergiebigkeit
Je nach Auftragsweise und Fugenbreite ca. 10-20 qm/500 ml 

• Gebrauchsfertige und lösemittelfreie Fugenversiegelung 
• für zementgebundene Fugenmassen
• Schützt vor unschönen Verfärbungen

ONLINE-Bestellshop:


Dienstag, 13. Februar 2024

DREI Bodenpflege für Natur- und Kunststein, Reinigt-Imprägniert-Pflegt in einem Arbeitsgang

 


Beschreibung

Reinigt, imprägniert und pflegt in einem Arbeitsgang. Das Produkt ist frei von Wachsen und Silikonen und baut keine Schichten auf. Durch die imprägnierenden Schutzstoffe wird die kapillare Schmutzaufnahme herabgesetzt und in Kombination mit der reinigenden Funktion bleiben die Flächen hygienisch sauber.

Grundreiniger - Unterhaltsreiniger Hybrid Happy-End ist ein ausgezeichneter und sehr innovativer neutraler Unterhaltsreiniger im Einsatz auf Mischbelägen. Hybrid Happy-End reinigt schonend, streifenfrei, wirkt antistatisch und verleiht dem Raum, durch seinen zitronigen Duft, eine angenehm frische Atmosphäre

Kristall Wischleicht und Pflegeschutz -Wischzusatz mit Schutzwirkung. Kristall hat die Eigenschaft, dass feine Kratzer und Schürfstellen aus Oberflächen optisch verschwinden und erneuert stufenweise eine eventuell vorhandene Schutzimprägnierung.


Verarbeitung: Je nach Verschmutzung 30–50ml Happy Grundreingier auf 8-10l Leitungswasser (kein heißes Wasser). Dazu geben Sie dann: 10 oder 20 ml Kristall und erhalten somit die Version unserer 3-Boden Wischpflege (Reinigen-Pflegen-Schützen).
Es entsteht bei jeder Verarbeitung ein höherer Schutz und Perleffekt. Je nach Struktur oder auch bei saugenden Oberflächen wird durch Kristall die Oberfläche immer pflegeleichter. Sie sollten es jedoch nicht übertreiben oder überdosieren. Zu Beginn können Sie Kristall bei jedem wischen einsetzten, bis zum spürbaren Erfolg. Danach nur noch zyklisch bei jedem 3. oder 4. Mal.

Montag, 12. Februar 2024

ÖKO – NATUR-Faser zur Herstellung von Pflaster– Fugensand - auch im Herbst/Winter zu verarbeiten!

 


ÖKO – NATUR-Faser
zur Herstellung von Naturfaser - Pflaster– Fugensand

Umweltfreundlich, selbstreparierend, bewuchshemmend,

aus nachwachsenden Rohstoffen, wasserdurchlässig!
kann bei geeigneten Anwendungsbedingungen für Fugenbreiten ab 1 mm benutzt werden.

Naturfaser mit BRECHSAND getrocknet, Fülleranteil < 0,06 mm,
nicht unter 5 % (5-7 %)  trocken zusammenmischen
(ca. 0,7 kg Faser auf 20 kg Sand)

Das Mengenverhältnis und die geeignete Sandart müssen Sie durch Versuche mit IHREM Brechsand herausfinden (jeder ist etwas anders) und ergibt andere Ergebnisse!

Dann erhalten Sie einen Fugensand:

Bewuchshemmend

vermindert durch seine stabilisierte Fuge und permanenter Selbstinstandsetzung von Mikrorissen das Anwurzeln von Flugsamen der Unkräuter. FUGENSAND erzeugt zusätzlich eine Bewuchshemmung durch die Anhebung des pH-Wertes in der Fuge und beugt damit dem Anwurzeln von Flugsamen (z.B. von Gräsern und Unkräutern) vor, die in die Oberfläche der Fuge eingedrungen sind
Reparatur und Instandsetzung

kann jederzeit nach ausreichender Wasserzugabe wieder aus der Fuge gelöst werden, neuer FUGENSAND verbindet sich beim Aufbringen auf Bestandsfugen wieder kraftschlüssig.

Selbsterneuernd

setzt sich ständig selbst instand, wenn er in Kontakt mit Wasser (z.B. Niederschlag) gerät. Die Ausbildung von permanenten Rissen wird verhindert, indem durch „Ausdehnung“ nach Wasserkontakt eventuell bestehende Mikrorisse in der Fuge (z.B. durch Setzung der Steine) geschlossen werden. Der Fugensand wird durch Niederschlag immer wieder neu aktiviert und somit auch die Fähigkeit zur Selbstinstandsetzung
Einfache Verarbeitung

wird in einem zwei Schritt Wässerungssystem aktiviert um Schleierbildung effektiv zu vermeiden.
ist bei trockener Steinoberfläche schon ab 2 Grad und bei jeder höheren Temperatur zu verarbeiten.

Warum Naturfaser-Fugensand?

Rein ökologische Rezeptur – geringe Einbaukosten – einfaches Handling – wasserdurchlässig - Frostsicher – Pflanzenwuchs wird gehemmt – langlebig – umweltfreundlich – 100% recyclebar – gute Ökobilanz

Preise und ONLINE-Bestellshop


Sonntag, 11. Februar 2024

Sand-Fugenfestiger für Pflaster-, Platten-, Klinker- und keramische Beläge

Fugen - Festiger 
 Gebrauchsfertig und Lösungsmittelfrei




Gebrauchsfertige lösungmittelfreie Kunststoffdispersion auf Acrylatbasis zur Sicherung von Fugensand bei Steinpflasterungen.
 Ergibt nach dem Durchtrocknen eine hochelastische frost- und witterungsbeständige Verklebung des Fugensandes in der oberen Zone.
Der Fugensand wird dadurch gegen Kehrmaschinen, Regen, Witterung, Windkräfte und Auswaschen geschützt.
Die Reinigung der Fläche wird deutlich vereinfacht.
Kinderleicht in der Anwendung und geruchsneutral.für (Quarz)-Sandfugen bei Betonsteinpflaster und Natursteinbelägen 

Hauptsächlich geeignet für kleine Flächen, Reparaturen, zur Sanierung von Fugenrissen; schnell und preiswert - für enge Fugen geeignet – frostbeständig - schwindfrei abbindend

Einsatzgebiete:
 Natursteinpflaster, Betonsteinpflaster, Platten- und Klinkerbelägen. Geeignet für Flächen mit reiner Fußgängerbelastung, wie z. B. Gartenwege, Terrassen, Hauseingangsbereiche sowie zur Sanierung von Fugenrissen. 

Verarbeitung:
Die Steinoberfläche muss sauber und trocken sein. Angrenzende, nicht zu verfestigende Flächen abdecken. Die ideale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 8 und 25 °C.
Die Verwendung von Fugen-Festiger kann zu einer leichten Glanzbildung und optischen Farbvertiefung der Oberfläche führen. Dieser Effekt verschwindet jedoch bei freier Bewitterung der Fläche und durch Abrieb nach ca. 2-3 Monaten.
Legen Sie deshalb vorher eine Probefläche an. 

Produkt vor Gebrauch gut schütteln bzw. aufrühren. Die Fugen (bis ca. 10 mm Breite) werden mit Quarzsand (Körnung 0,3 – 0,8 mm) oder Mineralstoff-Zementgemisch verfüllt.
Dann den Fugen-Festiger unverdünnt mit einem Drucksprühgerät oder einer Gießkanne bis zur Sättigung aufbringen.
Den Überschuss mit einem Gummischieber abziehen und mit einem Besen vollständig entfernen. Rückstände in Vertiefungen mit einem Schwamm aufnehmen. Pfützenbildung am Pflaster vermeiden! 

Die verfestigte Fläche muss mindestens 24 Stunden vor Feuchtigkeit geschützt werden und ist nach ca. 4-7 Tagen benutzbar. Nach dem Auftrag Geräte mit viel klarem Wasser abwaschen. 

Nachbehandlung:
Mindestens 24 Stunden vor Feuchtigkeit schützen. Begehbar nach 24 Stunden
Beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise.
Ergiebigkeit: Ca. 0,5 – 2,00 Liter / qm – je nach Steingröße, Fugenbreite, Fugentiefe

ONLINE-Bestellshop


Dach/SOLAR-Photovoltaik Panels reinigen - einfach, schonend und OHNE Hochdruckreiniger

 AGO Quart für die Dach/SOLAR-Photovoltaik Reinigung

  

• Die Behandlung von Solarpanelen mit AGO reinigt selbsttätig und ohne Bürstenanlagen. Es werden weder Hochdruckgeräte oder agressive Spezialchemie benötigt.
• Die PV Anlage kann zur Reinigung oder präventiv als Schutz mit AGO besprüht werden.
• Es gibt keine Beeinträchtigung der Anlage durch die AGO Behandlung.
• Die behandelte Anlage erzielt deutlich mehr Ertrag.
• Die Kosten für die Behandlung sind schnell amortisiert und können in der Regel vom Anlagenbetreiber selbst durchgeführt werden.

AGO verbleibt nach dem Sprühen als minimal wirksamer Desinfektionswirkstoff auf der Oberfläche des Solarpanels über 15-18 Monate wirksam.
Die Wirkung gegen Mikroorganismen ist dabei stark und ausdauernd genug, damit die Flechte sich selbsttätig zurückbildet.
Im Winter kann man auch gut sehen, dass die mit AGO behandelte Fläche, welche sich nach und nach selbsttätig von Mikroorganismen befreit, deutlich eher wieder einen Selbstreinigungseffekt erhält.
Der Schnee beginnt auf der mit AGO behandelten Fläche eher zu tauen und herunterzurutschen.
Der Sebstreinigungseffekt der mit AGO besprühten Seite ist weiterhin enorm. Die behandelte Panelseite produziert deutlich schneller wieder Strom, da der Schnee keine Haftung durch Mikroorganismen auf der Anlage hat.

Wichtig ist jedoch für Sie zu wissen, dass kein Hochdruckreiniger notwendig ist, die Dachpfannen nicht durch die Reinigung mit AGO beschädigt werden und dass das AGO nur ein einziges Mal aufgesprüht werden muss.
Es sind keinerlei Nacharbeiten notwendig.
Das Dach und/oder die Solarpanels reinigt sich nach und nach selbsttätig. 

direkt zum Produkt - ONLINE-Bestellung:

oder in unserem Shop:  www.sauberstein.de stöbern

Samstag, 10. Februar 2024

Pflegeset AW für Waschtische und Arbeitsplatten

 


Pflegeset AW für Waschtische und Arbeitsplatten mit Lanny säurefrei und Naomi. Reinigung, Schutz und Pflege, das Perfekte Set um Ihre Oberflächen zu erhalten.

Lanny wird zur schonenden Kalk-, Fett- und Schmutzentfernung verwendet. Bereich vornässen, Produkt auf einen Schwamm geben (Schuhbi kratzfrei wäre optimal) reinigen und mit Wasser abwaschen. Das wird in etwa 1x wöchentlich gemacht.

Naomi ist ein anwendungsfertiger Oberflächenreiniger. Er wird direkt und pur aufgesprüht und mit einem Küchentuch nachgewischt. Naomi reinigt, imprägniert und pflegt zugleich. Die minimal enthaltene Imprägnierung sättigt Ihren Stein, Holz oder WPC so gut, das Sie sicher nicht mehr nachimprägnieren müssen.


Weitere Infos/Preise in unserem OnlineShop:   www.steinpflege-bollinger.de


Mittwoch, 7. Februar 2024

 


Ab sofort haben wir auch Produkte der Firma "Schuhböcks" in unser Programm aufgenommen.

Teilweise sind diese schon im Online-Shop zu finden

Bollinger-Onlinshop

Wenn Sie etwas nicht finden - einfach bei uns anfragen.

eMail:
steinpflege@email.de



Montag, 5. Februar 2024

Anti Rutsch Bearbeitung, Rutschhemmung INNEN oder AUßEN - Rutschsicherheit R9 auf allen Natur- und Kunststeinen




Jährlich ereignen sich im Haushalt über 2,5 Millionen Unfälle – ein großer Teil davon sind Stürze.
Anti-Rutsch Bearbeitung verhindert Unfälle auf glatten, nassen und rutschigen Steinflächen.
Große Gefahr herrscht hier im Bad, Dusche, Badewanne, Steinböden, Sauna und Schwimmbad, Küche, Treppe, Hauseingang, Terrasse u.v.m.
Durch eine Anti-Rutsch Bearbeitung wird der Rutsch Widerstand auf allen Untergründen wir Fliesen, Naturstein, Cotto, Marmor, Emaile, Kunststein und sogar Beton erheblich verbessert.


Wie funktioniert das?
Die rutschigen Oberflächen enthalten mikroskopisch kleine Poren.
Bei Nässe bildet sich, wie beim Aquaplaning auf der Straße, ein Wasserfilm zwischen der Oberfläche und den Füßen – dadurch besteht eine große Rutschgefahr.
Durch die Anti-Rutsch Behandlung wird die Anzahl der Poren um ein vielfaches erhöht – die Oberfläche wird hierdurch aber weder sichtbar noch spürbar verändert (Ausnahme einige hochpolierte sehr dunkle Oberflächen können etwas heller werden).
Durch die nun zahlreich vorhandenen Poren wird das Wasser in diese hineingepresst und der Fuß erhält eine wesentlich verbesserte Bodenhaftung – so unglaublich es klingt, so verblüffend ist die Wirkung.
Die Anwendungen sind vielseitig im Privatbereich aber auch in Firmen, Geschäften, Hotels, Schwimmbädern, Saunen, Schulen und Banken wurden bereits die Gefahren für Unfälle drastisch reduziert.


zum Artikel in unserem  BESTELLSHOP

Steinreiniger Lösefix SUPRA - löst Versiegelungen, Pflegemittelschichten Farben und Lacke



Lösefix SUPRA VOC-freier Speziallöser
löst Lasuren, Pflegemittelschichten, Klebstoffreste
Farben, Lacke, Graffiti, Silikonauswanderungen, 
Textmarker, Wachse uvm.
für alle Arten von Natur- und Kunststein
Geruchsmilder Spezialreiniger
- VOC-frei nach EU-Richtlinie 1999/13/EC -
Löst Steinsiegel, starke Pflegemittelschichten, diverse Farben u. Lacke (Graffiti), Filzstifte, Teer, Holzlasuren, Bitumen, Versiegelungsschichten, Wachse, Silikonauswanderungen, Klebstoffreste u.ä.
Im Vergleich zu üblichen „Lösefix“ – Produkten besonders angenehm zu verarbeiten, da geruchsmild bei gleichzeitig verbesserter Lösekraft.
Für polierten, feingeschliffenen und rauen Marmor, Solnhofener Platten, Travertin, Schiefer, Anröchter Dolomit, Granit, Gneis, Sandstein, Betonwerkstein, Keramik, Fliesen, Feinsteinzeug, Cotto sowie alle anderen Natursteine und zementär gebundene Kunststeine.