Bollinger Gartenbaustoffe und Steinpflege

Mein Bild
82380 Peißenberg (bei Weilheim/Obb), Bayern, Germany
Alles über STEIN Schutz,Pflege, Reinigung, Anti-Rutsch Bearbeitung; Terrassenreinigung, Grünbelagentfernung, Dach- und Fassadenreinigung, Betonlasuren Pflasterfugenbearbeitung; und vieles mehr; Informationen, Auskünfte und Beratung;

Freitag, 19. Juli 2024

Anti Rutsch Bearbeitung, Rutschhemmung INNEN oder AUßEN - Rutschsicherheit R9 auf allen Natur- und Kunststeinen




Jährlich ereignen sich im Haushalt über 2,5 Millionen Unfälle – ein großer Teil davon sind Stürze.
Anti-Rutsch Bearbeitung verhindert Unfälle auf glatten, nassen und rutschigen Steinflächen.
Große Gefahr herrscht hier im Bad, Dusche, Badewanne, Steinböden, Sauna und Schwimmbad, Küche, Treppe, Hauseingang, Terrasse u.v.m.
Durch eine Anti-Rutsch Bearbeitung wird der Rutsch Widerstand auf allen Untergründen wir Fliesen, Naturstein, Cotto, Marmor, Emaile, Kunststein und sogar Beton erheblich verbessert.


Wie funktioniert das?
Die rutschigen Oberflächen enthalten mikroskopisch kleine Poren.
Bei Nässe bildet sich, wie beim Aquaplaning auf der Straße, ein Wasserfilm zwischen der Oberfläche und den Füßen – dadurch besteht eine große Rutschgefahr.
Durch die Anti-Rutsch Behandlung wird die Anzahl der Poren um ein vielfaches erhöht – die Oberfläche wird hierdurch aber weder sichtbar noch spürbar verändert (Ausnahme einige hochpolierte sehr dunkle Oberflächen können etwas heller werden).
Durch die nun zahlreich vorhandenen Poren wird das Wasser in diese hineingepresst und der Fuß erhält eine wesentlich verbesserte Bodenhaftung – so unglaublich es klingt, so verblüffend ist die Wirkung.
Die Anwendungen sind vielseitig im Privatbereich aber auch in Firmen, Geschäften, Hotels, Schwimmbädern, Saunen, Schulen und Banken wurden bereits die Gefahren für Unfälle drastisch reduziert.


zum Artikel in unserem  BESTELLSHOP

Donnerstag, 18. Juli 2024

Olly - Pflege und Behandlungsöl für Stein und Holz


 
Olly ist ein Pflege- und Behandlungsöl welches die Oberfläche sättigt und gegen das Eindringen von Verschmutzungen schützt. 

Gleichzeitig wird die Farbe und Struktur aufgefrischt.

Anwendungsbereich:
Zur Erstbehandlung und gelegentlichen Auffrischung von saugenden, rohen und geölten Holzbelägen. Cotto-, Ton- und Ziegeltonplatten, Naturstein, Zementplatten, Zementestrich, Keramik- und Klinkerbelägen.
Auch sehr gut geeignet für Schiefer jeglicher Art

Ergiebigkeit:
1l reicht bis zu 50 qm², je nach Beschaffenheit, 

Anwendung und Material: 
z.B. Neubehandlung Holz ca. 15qm²,
bei Klinker ca. 30qm². 

 Verarbeitung:
Der Belag muss vor der Verarbeitung vollständig aus- und durchgetrocknet, sowie fleckfrei und sauber sein. Verschmutzungen mit geeigneten Reinigern entfernen.
Das Produkt vor Gebrauch leicht schütteln.
Je nach Oberfläche wird das Produkt mit einem Pinsel, Mob oder Tuch gleichmäßig aufgebracht. Nach wenigen Minuten werden Überschüsse mit einem trockenen Tuch aufgenommen und gleichmäßig nachgetrocknet.
Farblose Naturöle trocknen gewöhnlich etwas zögerlicher als stärker chemisch behandelte Öle. Vermeiden Sie das Begehen wärend dieser Trocknungszeit. So behandelte Beläge trocknen in der Regel über Nacht, um eine eventuelle Nachbearbeitung vornehmen zu können. 

Nacharbeit:
Benetzen Sie ein Tuch mit Olly und verreiben das Produkt gleichmäßig auf der Oberfläche. Nehmen Sie sofort hinterher ein trockenes Tuch und reiben die Oberfläche wieder trocken. So ist der Belag schon nach kurzer Zeit begehbar.
 Wachsen im Innenbereich kann frühestens nach einen Tag erfolgen, besser wären aber zwei Tage. Ein Probefläche ist hier sehr wichtig. 

 Nachlassende Wirkung:
Sonne, Witterung und die Reinigung beeinflussen den Zeitpunkt der Nacharbeit. Wird der Belag also empfindlich gegen Schmutz, so empfehlen wir eine Grundreinigung und Nachbehandlung. 

 Außenbereich:
Nur wirklich trockene Beläge behandeln, vorwiegend im Sommer.

 Alltags- und Unterhaltsreinigung:
Grundreiniger, Steinseife o.Ä.. 

Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +30°C. Keine pralle Sonne!
 Lagerung: Nur Originalgebinde, frostfrei ca. 36 Monate.
 WICHTIG: Immer vorher eine Probefläche anlegen um die Materialverträglichkeit und Optik zu prüfen. Denken Sie daran, weniger ist oft mehr!

Direkt zum Artikel in unserem OnlineShop:

Natury - Schutzimprägnierung, Lösemittelfrei INNEN und AUSSEN

 


Natury, farbloser Langzeitschutz gegen Flecken.

Berücksichtigt sehr ausgewogen den Wunsch nach optimalem Schutz mit langer Haltbarkeit. Die Dampfdiffusionsoffenheit des Steines, die leichte und wirtschaftliche Verarbeitung der Imprägnierung, die Reduktion von Gefahrstoffen beim Einsatz, sowie die Ästhetik des Steines zeichnen das Produkt aus. Es bleibt auch nach der Behandlung ein natürlicher Stein!
Natury ist eine wassergelöste Schutzbehandlung im pH-5-6 Bereich und hervorragend für matten Marmor-, Kalkstein- sowie andere Oberflächen und offenporige Materialien geeignet. Er dringt hervorragend in das dichte Kapillargefüge von Steinen/Keramik/Zement ein und schützt diese vor Verschmutzungen durch Wasser, Fett, Oel, Wachs etc.
Geeignet für saugende Oberflächen wie: Granit, Gneis, Quarzit, Marmor matt, Terrazzo und Kunststeinoberflächen, Cotto, Ton- und Ziegeltonplatten, Kalk- Sandstein und Schiefer, Travertin, - ebenso geeignet für Garten- und Gehwegplatten, Zementfliesen, Mauerverblender, Stein- und Zementfassaden
1l reicht für 10-20 qm.

Das Produkt ist lebensmittelecht. Der Belag bleibt hierbei weitgehend in seiner natürlichen Farbe und Oberflächenbeschaffenheit unverändert. Eine minimale Farbtonveränderung tritt gesteinsabhängig in sehr seltenen Fällen auf. Es bildet sich keine Schicht an der Oberfläche und die Dampfdiffusionsoffenheit bleibt erhalten. Natury ist frei von Silikonen und Wachsen.

Natury ist auf Grund seiner günstigen Anschaffung auch für Großflächen im Garten und Landschaftsbau ein Segen. Wir setzten das Produkt auch als Ausfughilfe ein. Die anschließende Reinigung der Beläge wird zum Kinderspiel.


2,5 Liter Gebinde (ohne Lösungsmittel) für ca. 25-50-qm - je nach Saugfähigkeit


Dienstag, 16. Juli 2024

Pflaster - Platten - Fassaden - Dachreinigung und vieles mehr

 Algen- und Moosentfernen im Haus-, Garten- und Sanitärbereich (auf Holz, Naturstein, Waschbeton, Putz, Fliesen, Kunststoff usw…)

Version SCHNELL

- auftragen
- einwirken lassen 
- eventuell etwas schrubben
- abwaschen

sofort S A U B E R

vorher   /   nachher

Version SELBST

- auftragen
- einwirken lassen
- reinigt sich von selbst
- verhindert Neuverschmutzung

S A U B E R  nach 1- 12 Monaten (je nach  Verschmutzung)

nach ca. 10 Monaten

nach ca. 2 Monaten

Bei Fragen gerne melden!

Produkt SCHNELL:  R-SGreCL

Stein Reiniger -Extrem- Greeny, chlorhaltig

unser Online Bestellshop:


Sonntag, 14. Juli 2024

Grund - und Bauendreiniger, Hybrid Grips

 


Hybrid Grips ist ein beeindruckender Grund- und Bauendreiniger Anwendungsbereich: Hybrid Grips löst Zementschleier, Flex- sowie Farbfugenmörtelschleier auf säureempfindlichen Belägen, wie Marmor und Naturstein (Weichgestein) matt poliert. Er wird verdünnt als Sanitär Unterhaltsreiniger bei Marmorbädern eingesetzt, sowie in höherer Dosierung als starker Powerunterhaltsreiniger. Zusammengefasst ist Hybrid Grips ein Bauendreiniger säurefrei, ein Unterhaltsreiniger spezial und ein exzellenter Grundreiniger zur Entfernung von Beschichtungen und starken Fettverschmutzungen.


Verarbeitung:
Hybrid Grips wird je nach Verschmutzung von 1:10 bis 1:50 in kaltem Wasser verdünnt und kleinflächig auf die vorgenässte Fläche aufgebracht. Anschließend wird mit einer Bürste oder geeignetem Nylonpad manuell oder maschinell unterstützend gereinigt. Hinterher wird die Schmutzbrühe aufgenommen und mit klarem Wasser mehrmals gut nachgespült. Das Produkt darf dabei nicht antrocknen. Bei starker Verschmutzung kann der Vorgang wiederholt werden. Die Einwirkzeiten und Dosierungen sind je nach Verschmutzung variabel und er kann bis zu 1:2 angewendet werden. Anschließend wird die Schmutzbrühe aufgenommen und mehrmals mit klarem Wasser nachgespült.
Powerunterhaltsreiniger: In Werkstätten, Lebensmittelbereichen oder stark frequentierten Bereichen ist oftmals ein normaler Unterhaltsreiniger zur Fettlösung oder Extremschmutzlösung zu schwach. Hier wird Hybrid Grips zur Unterhaltsreinigung eingesetzt. 50ml auf 8-10l kaltes Wasser..
Bitte beachten: Hybrid Grips darf nicht auf quellfähigen Belägen wie Holz und Laminat eingesetzt werden.


1 Liter des fertig gemischten Produktes reicht für ca. 5-15 qm


 zum Produkt in unserem Online-Shop:  

Grund - und Bauendreiniger, Hybrid Grips, - BOLLINGER Steinpflege Shop (steinpflege-bollinger.de)

Fugenreiniger - Fugentorpedo Fugen werden wie NEU !



Der Fugentorpedo
ist DAS neue Reinigungswerkzeug für Zementfugen zwischen Fliesenbelägen.
Wo alle herkömmlichen Reinigungsversuche scheitern, leistet der Fugentorpedo wahre Wunder.
Die Bestückung mit hochwertigen, kunstharzgebunden eingebetteten Industriediamanten in einer bisher nicht verfügbaren linearen Anordnung revolutioniert die Fugenreinigung.
(NICHT für Pflaster- und Epoxidharz-Fugen !)

Herkömmliche Fugenreinigung bringt nicht die gewünschten Erfolge, da bei einer chemischen Reinigung der Schmutz und Rückstände in den Fugen nicht rückstandslos beseitigt werden können. Schmutz und Schimmel bleiben in der Fuge und werden durch Reinigungsmittel alleine nur verteilt
 Der Fugentorpedo entfernt durch die Diamanttechnik alle oberflächlichen und tief sitzenden Verunreinigungen wie Schimmel, Kalk, Fett, Shampoo-Rückstände und Verfärbungen aller Art. Erst durch das Freilegen der ursprünglichen Fugen kann nun eine tiefenwirksame Reinigung mit der Fugentorpedobürste und etwas Reinigungsmittel erfolgen. 
Die Nutzung des Fugentorpedos ist leicht erlernbar, anwenderfreundlich und bringt schnelle, nachhaltige Erfolge


Nach Tiefengrundreinigung kann die Fuge mit dem optionalen Fugenschutzstift vor Neuverschmutzung und Schimmelbefall geschützt werden.  


Samstag, 13. Juli 2024

Küchenarbeitsplatten aus Naturstein - im Gebrauch

Reinigung und Pflege
Küchenarbeitsplatten sind täglich einem starken Einfluss von Fetten, Nahrungsmitteln, Wasser, Reinigungsmitteln und vielen anderen Dingen ausgesetzt.
Aus diesem Grund sollte man neben der Auswahl des Natursteins auch die Hygiene und die Reinigungsfähigkeit im Auge behalten.

Eine Reinigung von Naturstein Küchenarbeitsplatten ist eigentlich sehr unkompliziert.
Verunreinigungen und Flecken sollten schnellstens direkt entfernt werden, denn je älter der Fleck, desto höher ist der Reinigungsaufwand.
Für Verschmutzungen, die mit Wasser nicht mehr zu entfernen sind bieten sich milde Reinigungsmittel (z.B. Seidenseife) an; diese sollten aber auf jeden Fall frei von Wachsen und Tensiden sein.

Durch die Verwendung von Reinigungs-, Schutz- und Pflegeprodukten (z.B. 3 in 1 SPRAY–reinigen, imprägnieren, pflegen – DREI Reinigungsspray; 0,5L Artikelnummer: P-DREI) wird die Imprägnierung immer wieder selbstständig aufgefrischt und Sie haben lange Freude an Ihrer Naturstein-Arbeitsplatte.